Quick Contact
 

Telekom Vertrag festnetz vorzeitig kündigen

06 Aug Telekom Vertrag festnetz vorzeitig kündigen

15.10 Geltendes Recht: Der Vertrag und alle Streitigkeiten oder Ansprüche, die sich aus oder in Verbindung mit ihm oder seinem Gegenstand oder seiner Entstehung (einschließlich außervertraglicher Streitigkeiten oder Ansprüche) ergeben, unterliegen dem Recht von England und Wales und werden entsprechend ausgelegt. Rott, P. (2013). Die Anpassung langfristiger Lieferverträge: Erfahrung aus der deutschen Gaspreis-Rechtsprechung. European Review of Private Law, 21, 717–746. In Kanada, wo der Wunsch und nicht die Harmonisierung der Wunsch bestand, den Markt wettbewerbsfähiger zu machen, ist ein anderer Wandel zu beobachten. Im Jahr 2012 leitete die Canadian Radio-Television and Telecommunications Commission (CRTC) eine öffentliche Konsultation ein, um einen verbindlichen Code für mobilfunkfreie drahtlose Dienste (Telecom Regulatory Policy 2013) festzulegen, der zum CRTC Wireless Code führte. Die Konsultation wurde ausgelöst, nachdem ein parlamentarischer Ausschuss zu dem Schluss gekommen war, dass die Fortschritte bei der Breitbanddurchdringung in Kanada “enttäuschend” seien (Middleton 2011, S. 69.5). Insgesamt wurde daher anerkannt, dass der Telekommunikationssektor überprüft werden sollte, gekoppelt mit einer besonderen Empfehlung, Maßnahmen zu ergreifen, um mehr Wettbewerb auf dem Markt einzuführen (Middleton 2011, S. 69.9).

Als Maßnahme zur Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit führte der CRTC Wireless Code einen anfänglichen Verpflichtungszeitraum von 24 Monaten ein (Telecom Regulatory Policy 2013, Randnr. 220). Vor der Einführung des Wireless-Codes hatten Mobilfunkverträge in Kanada in der Regel eine anfängliche Verpflichtungsfrist von 36 Monaten (CBC News 2012), was als gegen die Interessen der Verbraucher verstoßend angesehen wurde, da Mobiltelefone oft veraltet waren, bevor die ursprüngliche Verpflichtungsperiode abgelaufen war. Die Einführung des Wireless-Codes und die Verkürzung der Verträge auf 24 Monate haben jedoch zu einer Stagnation des Vertragspreises geführt; dies steht im Gegensatz zu den meisten anderen Ländern, in denen die typischen Vertragspreise kontinuierlich gesunken sind (NGL Nordicity Group Ltd. 2017, S. 29, Abb. 3; OECD 2011). (b) die Datendienste in keiner Weise zu missbrauchen, einschließlich des Sendens oder Empfangens von Daten in einer solchen Weise oder einem solchen Volumen, um vereinbarte Nutzungsbeschränkungen zu überschreiten oder um das Netz, Ocean Telecom oder Ocean Talk oder seine anderen Kunden zu beeinträchtigen; Der CRTC analysiert die automatische Verlängerung wie folgt: “Die mangelnde Transparenz bei Vertragsverlängerungen ist ein zentrales Anliegen der Verbraucher. Dieser Mangel an Transparenz kann einem dynamischen Markt schaden, da er als Hindernis für den Wechsel [drahtloser Diensteanbieter] wirkt, indem er die Verbraucher in eine andere Vertragslaufzeit einsperrt, wenn sie dies nicht wünschen” (Telecom Regulatory Policy 2013, Randnr. 273).

Ein weiterer Faktor, der die Kosten beeinflusst und sich daher auf die Vertragsdauer auswirken könnte, ist die Geographie eines Landes. In Kanada wird akzeptiert, dass der Betrieb des Netzes aufgrund des enormen geografischen Platzes, den die Netzbetreiber abdecken müssen, teurer ist. Im Vereinigten Königreich ist der Platz vergleichsweise klein. Man könnte daher argumentieren, dass sich die höheren Gesamtkosten für den Betrieb des Netzes auf die Nachfrage nach längerfristigen Verträgen auswirken. Mit anderen Worten, die höheren Gesamtkosten für den Betrieb des Netzes in Kanada bedeuten, dass die Nachfrage der Verbraucher (aufgrund der hohen Gesamtkosten des Vertrags selbst) deutlich geringer ist als im Vereinigten Königreich. Dies muss jedoch bezweifelt werden, da die höchsten Gebühren in Deutschland verzeichnet wurden, das weit dichter besiedelt ist als Kanada, aber weniger als das Vereinigte Königreich mit einer maximalen Dauer von 24 Monaten. Auch aus den oben genannten Statistiken geht hervor, dass die monatlichen Kosten des Vertrags in Kanada nach der Einführung eines maximalen Anfangsverpflichtungszeitraums von 24 Monaten nicht signifikant gestiegen sind.



Schedule a demo of our services. Let one of our specialists walk you through a custom demo of our services. We will identify your needs and give you a solid strategy to sell more cars.